Vierteljähriger Nachweis der Schießfertigkeit DGUV Vorschrift 23 für Wach- und Sicherheitspersonal

Artikelnummer: 389

Vierteljähriger Nachweis der Schießfertigkeit DGUV Vorschrift 23 für Wach- und Sicherheitspersonal

Kategorie: Bewacher Quartalsnachweis DGUV 23


55,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 5 - 10 Werktage



Vierteljähriger Nachweis der Schießfertigkeit DGUV Vorschrift 23

Neben dem jährlichen Nachweis der Waffensachkunde muss auch die Schießfertigkeit quartalsweise nachgewiesen werden. Hierbei ist es erforderlich mit der Dienstwaffe oder einer Waffe gleichen Typs die praktische Schießfertigkeit und den sicheren Umgang nachzuweisen.

Für diese Weiterbildung ist es erforderlich den Dienstwaffentyp anzumelden. Es ist jedoch empfehlenswert die eigene Dienstwaffe bei dem Quartalsschießen mitzubringen. Sollte dies nicht möglich sein kann über den Seminarträger eine Übungswaffe gestellt werden. Wir weisen jedoch daraufhin, dass nicht garantiert werden kann, dass es sich um die baugleiche Schusswaffe wie die Dienstwaffe handelt.

ZIELGRUPPE

Unternehmen und deren Mitarbeiter/-innen der Sicherheitswirtschaft die eine Bewachungstätigkeit mit Schusswaffe durchführen

 

Inhalt

Einweisung im sicheren Umgang mit Schusswaffen

Grundelemente des Schießens

Waffen- und Schießausbildung 

sicherer Umgang beim Laden, Entladen, Führen, Ziehen und Schießen

 

DAUER

0.5 Tag (2 - 4 Unterrichtseinheiten)

je nach Bedarf erweiterbar

 

ABSCHLUSS

Zertifikat

 

TEILNEHMERZAHL

Mindestteilnehmer = 6

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

In der aktuellen Sprache gibt es keine Bewertungen.