Schießleiter-Lehrgang

Artikelnummer: 169

Schießleiter-Lehrgang Verein / Gewerblich, für Sicherheitskräfte

Kategorie: Schulungen

Auswahl

ab 135,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Selbstabholer)

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage



Der Schießleiter Lehrgang ist ein "Aufbaukurs bzw. Weiterbildung" zur Standaufsicht.

Immer mehr Bahnbetreiber fordern die Anwesenheit eines Schießleiters, wenn mehrere Schützen beaufsichtigt werden müssen, als Gesamtverantwortlichen.

Ein gewerblicher Schießleiter wird für die Quartalsschießen von Sicherheitsmitarbeiter / Bewachern gefordert, da diese zum einen den schießtechnischen Teil und die Vorschriften der DGUV kennen müssen.

Dieser Schießleiter-Lehrgang ist Verbandsübergreifend, es werden mehrere Sportordnungen behandelt.

 

Folgende Themen werden theoretisch und zum Teil praktisch wiederholt:

- §27 WaffG (Schießstätten, Schießen durch Minderjährige)

- §6 AWaffV (Vom Schießsport ausgenommene Schusswaffen)

- §7 AWaffV (Unzulässige Schießübungen im Schießsport)

- §9 AWaffV (Zulässige Schießübungen auf Schießstätten)

- §10 AWaffV (Aufsichtspersonen; Obhut über das Schießen durch Kinder und Jugendliche)

- §11 AWaffV (Aufsichten)

- §12 AWaffV (Überprüfung von Schießstätten)

- Waffenkunde und Waffentechnik

- Sportordnung: BDS, DSV, weitere auf Anfrage

- DGUV (Gewerblicher Schießleiter)

 

Voraussetzung:

- Waffensachkunde (In Kopie vor Kursbeginn)

- Vollendung des 18 Lebensjahres

 

 

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.